Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-settings.php on line 512

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-settings.php on line 527

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-settings.php on line 534

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-settings.php on line 570

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/cache.php on line 431

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/query.php on line 61

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/theme.php on line 1109

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/http.php on line 61
Rollis für Afrika» Blogarchiv » “Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten”

“Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten” 08 Apr 2011

Das hat vor Ewigkeiten schon Aristoteles erkannt und so kann ich es hier nur bestätigen.
Gestern fuhr der PickUp mit Omar, Bara, Pablo und Buki nach Mbambilor, der Rest machte sich mit dem Bus auf den Weg nach Rufisque Ville. Mit mehr als 35 Rollstühlen und zahlreichen Gehhilfen war dies der quantitativ wichtigste Tag. Mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team, jeder kennt seine Aufgaben, alles läuft Hand in Hand und dadurch gut und zügig ab. Dies fällt vor allem dann auf, wenn Entscheidungen getroffen oder nicht unbedingt für die jeweilige Person geeignete Rollstühle umgebaut werden müssen, wenn keine anderen mehr zur Verfügung stehen.
Umso mehr ist es schade, dass Pablo, Buki und Simon uns heute Nacht, nach einer mehrstündigen Ataaya-Session am Flughafen, verlassen haben. Ihr Ziel, mindestens zwei Drittel der Rollstühle vor Abflug zu verteilen, haben sie erreicht. Nun bin ich sozusagen die Letzte, die von unserer einstmals riesigen Gruppe aus Deutschland noch übrig ist. Ich werde unsere Vertreter aus dem Senegal bei der restlichen Verteilung in der nächsten Woche begleiten.
Gestern Abend in Sebikothane bestanden wir die Generalprobe meiner Meinung nach ausgezeichnet (dorthin brachten wir im Anschluss an Rufisque Ville noch 5 Rollstühle und 3 Gehhilfen und vergaben einen weiteren Rollstuhl an ein kleines Mädchen, welches neu aufgenommen wurde - die anderen Drei waren zwischenzeitlich schon nach Hause gefahren, um ihre Sachen zu packen.). Noch nie in der letzten Woche wurde eine Verteilung in solch einem Tempo und zusätzlich effektiv durchgeführt. Deswegen freue ich mich sehr auf die nächsten Tage und bin auch ziemlich gespannt. Wir werden um die 1.500 Kilometer zurücklegen um in den Norden nach St.-Louis und anschließend in den Nord-Osten nach Matam zu fahren, beides nahe der mauretanischen Grenze. Den Kontakt in Matam haben wir über Camilla, eine Deutsche die dort seit einem Jahr lebt, herstellen können.
Heute Vormittag ruhen wir noch von der letzten Woche und für die nächste aus, dann wird Seydou mich, Omar, Pape Diallo und Jean sicher in die Wüstenregionen geleiten. Bara wird uns mit seinem PickUp noch bis St.-Louis begleiten. Einen herzlichen Dank und vor allem ein großes Lob an dieser Stelle an ihn. Durch seine Erfahrung, sein Fachwissen und seine gelassene, freundliche Art ist er eine große Bereicherung für unsere Arbeit und wird sicherlich noch oft mit uns zusammen arbeiten.
Ich freue mich auf die nächsten Tage.

Verfasse einen Kommentar

Required

Required, hidden


Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed