Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-settings.php on line 512

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-settings.php on line 527

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-settings.php on line 534

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-settings.php on line 570

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/cache.php on line 431

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/query.php on line 61

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/theme.php on line 1109

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w0099814/rfa/wp-includes/http.php on line 61
Rollis für Afrika» Blogarchiv » Eindrücke der ersten Verteilungen: Yené, Bargny, Medina Fall, Thiés.

Eindrücke der ersten Verteilungen: Yené, Bargny, Medina Fall, Thiés. 04 Apr 2011

Die Tage sind lang, es ist einiges zu tun, plötzlich ist richtig „Action“ angesagt.
Früh am Morgen fahren wir los, gestern zuerst nach Yené und im Anschluss daran nach Bargny. Insgesamt konnten wir dort 12 Menschen mit Rollstühlen und viele Andere mit Gehhilfen glücklich machen. Abends suchten wir im Lager passende Hilfsmittel für die nächsten Tage heraus und beluden den Bus sowie den PickUp. Nach einem leckeren Abendessen, einer wohlverdienten und nötigen Dusche und einer kurzen Nacht ging es heute mit einem bis zum Anschlag beladenem Bus und PickUp nach Thiés.
Am Vormittag verteilten wir hier 16 Rollstühle in Medina Fall. Gerade sind wir im Centré von Thiés (ANHMS), welches uns als Sammelpunkt für die umliegenden Regionen dient. Bis wahrscheinlich spät in die Nacht werden wir hier 20 Rollis und zahlreiche Gehhilfen verteilen (das hoffen wir zumindest, momentan sitzen wir bei Kerzenschein noch auf der Hälfte der mitgebrachten Sachen – denn heute ist nicht nur Unabhängigkeitstag sondern gleichzeitig oder wahrscheinlich absichtlich ein wichtiger Kampf im „Bareh“, einer unglaublich beliebten Wrestling-Art; Popularitätsgrad ist vergleichbar mit Fußball bei uns während einer Weltmeisterschaft; angesetzt und zumindest eine Person gab an wegen des Kampfes heute nicht kommen zu können) Danach wird unser Nachtlager in uns bereits bekanntem Terrain aufgeschlagen, denn morgen fahren wir in das Dorf Sanghè und den Ort Thiéo, beides sozusagen um die Ecke. Jean und Augustine unterstützen momentan unser Team. Augustine vertritt Kai und dokumentiert die Verteilungen und Jean koordiniert die Datenbanknummern der Personen und Hilfsmittel.
Die Verteilungen laufen wie folgt ab: Anhand unserer Datenbank haben wir eine Packliste für die unterschiedlichen Regionen erstellt. Diese hilft uns, durch Angabe von Alter, Größe und Zusatzinformationen, wie zum Beispiel: mit oder ohne Fußrasten, Kopfstütze, Gurt etc. im Lager einen für die jeweilige Person und deren Bedürfnisse optimalen Rollstuhl auszuwählen. Bara und Pape Diallo passen diese von uns ausgewählten Hilfsmittel an. Der verbleib der Hilfsmittel wird photographisch dokumentiert und in der Datenbank gespeichert. Die Datenbank ermöglicht somit eine Nachuntersuchung, die beispielsweise für Kindern alle zwei Jahre geplant ist sowie genaue Informationen über den Verbleib eines Hilfsmittels. Dies könnte auch für einige Spender interessant sein. Die Empfänger unterzeichnen einen Vertrag, in welchem sie sich verpflichten, das erhaltene Hilfsmittel nicht zu verkaufen oder in sonstiger Weise zu veräußern. Falls sie es aus irgendeinem Grund nicht mehr benötigen sollten verpflichten sie sich zur Rückgabe desselben an Rollis für Afrika.
Obwohl in diesem Jahr erstmalig mit der Datenbank gearbeitet wird liefert die praktische Umsetzung zwar täglich Diskussionsstoff über Verbesserungsmöglichkeiten - welche vor allem den Umfang und die Genauigkeit der während der Bedarfsermittlung aufgenommenen Daten betreffen, die für eine optimale Hilfsmittelauswahl wichtig sind - funktioniert aber insgesamt sehr gut.
Zwar ist man trotz der vielen Stunden Arbeit am Tag Abends ziemlich erledigt. Doch die Arbeit ergibt unglaublich viel Sinn und so steht man am nächsten Tag gerne wieder früh auf um sich demselben Ablauf hinzugeben, Busse be- und abladen, Rollstühle sortieren, schleppen, reparieren und anpassen. Photographieren, filmen, Daten in die Datenbank einfügen, schreiben und sich über lächelnde Gesichter und das klatschen im Hintergrund freuen, wenn jemand mit seinem neuen Rollstuhl von Freunden empfangen wird.
Die weiteren Eindrücke von den Menschen und Momenten hier sind wohl effizienter über Bilder zu vermitteln, Worte genügen dafür nicht.

Verfasse einen Kommentar

Required

Required, hidden


Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed